DON BOSCO:Erziehung ist Sache des Herzens

DonBosco
DonBosco
Datum:
Veröffentlicht: 7.1.22
Von:
Don Bosco Jugendwerk Bamberg
Logo DonBosco Bamberg

Das Leitbild des Don Bosco Jugendwerks Bamberg

Das Don Bosco Jugendwerk Bamberg ist eine Einrichtung der weltweit tätigen katholischen Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos. Gesamtleiter Emil Hartmann erklärt das Leitbild:

Logo Salesianer

„Wir wollen im Sinne Don Boscos jungen Menschen Mut machen, ihre Stärken und Fähigkeiten zu entdecken. Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes helfen rund 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Kindern und Jugendlichen bei der Entwicklung ihrer Lebens- und Berufsperspektiven. Neben der klassischen Bildung sind dabei Spiel, Sport, Zirkus und Naturerfahrung besonders geeignet, junge Menschen zu fördern und zu bilden. Wir leben und arbeiten zusammen in gegenseitiger Wertschätzung und lassen uns von der Fröhlichkeit und dem Optimismus des Heiligen Don Bosco leiten.“

(Heil-)Pädagogische Zirkusarbeit: Zirkus macht stark!

Was vor bald 30 Jahren als heilpädagogische Idee für benachteiligte junge Menschen entstand, wuchs zu einem bundesweit beachteten und prämierten Leuchtturmprojekt: Der Zirkus Giovanni bietet ein ganz besonderes Lernumfeld für alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen. Dabei geht es um weit mehr als Artistik, Jonglage, Clownerie oder Akrobatik. Hier entfalten junge Menschen eine Persönlichkeit, lernen, gemeinsam mit anderen zu arbeiten, und schulen Aufmerksamkeit, Konzentration und Durchhaltevermögen. Das Angebot kann von Schulklassen gebucht werden, aber es gibt auch Nachmittags- und Ferienkurse. Und für Erwachsene bietet der „Circus for Business“ Zirkusluft für Unternehmen und deren Angestellte.

Jugendsozialarbeit: Zahltag

Das Tagelöhner-Projekt „Zahltag“ richtet sich an junge Menschen, die ohne Bildungsabschluss auf dem Arbeitsmarkt nicht vermittelbar sind und durch alle bestehenden Maßnahmen fallen. Es fehlt ihnen oft an Perspektiven, Geld und sogar einem Platz zum Wohnen. Für kleinere Arbeiten, wie z.B. Renovierungsarbeiten oder Gartenpflege für ein paar Stunden oder einen Tag, erhalten sie ein warmes Essen, Begleitung und Unterstützung bei Nöten oder Alltagsfragen durch einen Pädagogen und ein kleines Taschengeld.

Emil Hartmann

Es gibt keine schwierigen Kinder und Jugendlichen. Die Umstände, in die sie hineingeboren wurden oder in denen sie aufgewachsen sind, haben sie schwierig gemacht. Wir müssen die Umstände verändern – nicht die Kinder."

Emil Hartmann

Flexible Hilfen: FlexFernschule

Die FlexFernschule Bayern ist ein Angebot der Jugendhilfe. Sie hilft, wenn die Förderung der Regelschule nicht mehr möglich ist, und erreicht die Lernenden direkt am Wohnort in ihrer vertrauten Umgebung oder begleitet stationäre Hilfen. Auf diese Weise können junge Menschen einen Schulabschluss erlangen, den sie in der Regelschule wahrscheinlich nicht geschafft hätten.

Schülerhorte: (H)Orte für Schulkinder

Für viele Familien sind zuverlässige Betreuungsmöglichkeiten, die sich nach Schulschluss um die Kinder kümmern, wichtig. Auch in den Ferien bieten die (H)Orte Betreuung an. Und die Zirkuspädagogik spielt hier ebenfalls eine Rolle, denn einmal im Jahr heißt es: „Manege frei“. Alle Don-Bosco-Schülerhorte trainieren zusammen für die große Aufführung.

Neben diesen Angeboten gibt es auch eine Schule und noch viel mehr, was das Don Bosco Jugendwerk leistet.

Weitere Informationen finden Sie online unter: www.donboscobamberg.de

Mehr über den Gründer der Ordensgemeinschaft, den Turiner Pater Johannes Bosco, erfahren Sie hier: https://www.donbosco.de/Ueber-uns/Don-Bosco

Hilfen zur Erziehung: Wohngruppen

Jeder junge Mensch, der im Don Bosco Jugendwerk ein Zuhause findet, hat seine eigene Vorgeschichte und unterschiedliche Belastungen. Deshalb gibt es ein breites Spektrum an Wohngruppen für circa 70 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren. So kann auf jedes Kind und dessen Bedürfnisse individuell eingegangen werden. Derzeit gibt es folgende Schwerpunkte: heilpädagogische Wohngruppen, therapeutische und sozialpädagogische Wohngruppen.